Zu mir

Anette Janssen

ZU MEINER PERSON

1961 am Niederrhein geboren, bin ich heute in Ostfriesland zuhause.    Ich mag Wolkenlandschaften und Wind, den Mangel an Schnee und die Nähe zur See.    Meine Uhr tickt hier im Gezeitentakt, in entschleunigter Zeit, mit Sinn für Ruhe und Langsamkeit.

Die Natur und das bildende Gestalten sind für mich von elementarer Bedeutung,  ihre schöpferische Kraft ist ein wesentlicher Aspekt meiner Arbeit.   Im kreativen Prozess wird heilsames Erleben möglich.  Begrenzungen können aufgelöst werden und neue Erfahrungen schenken uns Ausblicke auf noch unbekannte Horizonte und einen neuen Blick auf uns selbst.

Heilsames Gestalten eröffnet uns den Zugang zu unseren inneren Bildern, zu unseren Kraftquellen und zu uns selbst.

Stärkungskunst – kreativ & leiborientiert 

Kunsttherapeutin Practitioner Zukunftswerkstatt therapie-kreativ,  Sterbeamme

AUSbildung

Zukunftswerkstatt – Institut für Kreative Leibtherapie, wwww.zukunftswerkstatt-tk.de

Institut für Soziale Innovationen, www.soziale-innovationen.de

Institut für Gerontopsychiatrie, www.institut-igp.de

Sterbeammen Akademie, Claudia Cardinal, www.sterbeamme.eu

Foundation for Shamanic Studies Europe, www.shamanicstudies.net

AUS MEINER PRAXIS

  • Heilsames Gestalten
  • Tonerde, Farbe, Filzwolle
  • Märchen und Poesie
  • Atemgestützte Tiefenresonanztherapie

DAS DÜRFEN SIE ERWARTEN

Einen geschützten Raum  um sich auszuprobieren.

Zeit für sich selbst  zum Experimentieren.

Eigene Stärken entdecken  die Zuversicht wecken.

Mut der gut tut  um Wandel zu wagen.

Neue Perspektiven  die in sich Zukunft tragen.

Wege die bewegen,  Marsch, Moor und Meer – Sonne, Wolken, Wind und Regen.